Eisdielen in Wolfenbüttel / © Elisabeth Fischer, Stadt Wolfenbüttel

Ausgefallene Eissorten, die ihr diesen Sommer probieren müsst – Teil 1

Mal wieder ein herrlicher Frühlingsnachmittag im Büro. Durch das offene Fenster weht mir eine leichte Brise um die Nase; ich genieße die warmen Sonnenstrahlen und den Blick auf den Kastanienbaum, der mittlerweile in einem satten Grün leuchtet. In diesem Moment wächst die Vorfreude auf den Sommer ins Unermessliche und ich male mir die schönsten Sommeraktivitäten aus. Auch Eis essen gehört für mich auf jeden Fall … Ausgefallene Eissorten, die ihr diesen Sommer probieren müsst – Teil 1 weiterlesen

Stebi

Kennt ihr schon Stebi’s?

Nicht nur Grillbegeisterte werden diesen Laden lieben. Am vergangenen Mittwoch haben wir einen Beitrag über Stebi’s Feinkostmanufaktur auf dem aboutcities-Blog geschrieben. Ihr kennt den Laden noch nicht? Bis vor kurzem konntet Ihr das Geschäft am Juliusmarkt finden. Jetzt ist Stebi’s umgezogen und im Krambuden, mitten in der Wolfenbütteler Altstadt zu Hause. Kopf des Ganzen ist Andreas (Stebi) Stebner. Der 32jährige hat seine Leidenschaft zum (Neben-)Beruf gemacht und … Kennt ihr schon Stebi’s? weiterlesen

Der absolute Höhepunkt: das Stadtwappen © H.-D. König, Stadt Wolfenbüttel

Was blüht denn da?

Ein Interview mit dem Stadtgärtner der Lessingstadt. Als ich zu Hause erzählt habe, dass ich im Rahmen unserer blog-Recherche ein Interview mit dem Wolfenbütteler Stadtgärtner machen werde, wäre mein Mann am liebsten mitgekommen. Wir sind schon seit Jahren Fans der tollen Bepflanzung in Wolfenbüttel und sind jede Saison gespannt, was sich unsere Städtischen Betriebe wieder haben einfallen lassen. Es ist Dienstag morgen. Laut Wettervorhersage soll … Was blüht denn da? weiterlesen

Pärchen im Wolfenbüttel der 50er und 60er Jahre

Zeitreise in die Kindheit meiner Eltern

Im Radio läuft der Ostergottesdienst, doch ich stimme mich mit Elvis Presley auf den Tag ein. Um ehrlich zu sein, musste ich erst mal nachschauen, ob Elvis tatsächlich zu meinem heutigen Tagesprogramm passt, doch wie ich Wikipedia entnehmen kann, startete er seine Karriere 1954. Das passt! Denn statt ausgedehntem Osterfrühstück mit der ganzen Verwandtschaft stehen bei mir heute die fünfziger und sechziger Jahre auf dem … Zeitreise in die Kindheit meiner Eltern weiterlesen

Lessingtheater

»… mit deinen eigenen Augen« Lessingfestival 2016

2016 zum ersten Mal! Das sollten Sie auf keinen Fall verpassen. Von Lena Simon und Alexandra Hupp. April 2016 – die ersten wärmenden Sonnenstrahlen haben sich ihren Weg erkämpft und lassen Wolfenbüttel erstrahlen. Doch ist es wirklich nur der Frühling, dem dieser neue Glanz geschuldet ist? Die Stadt sieht so verändert aus… Auf dem Theatervorplatz kommen täglich Menschen zusammen, diskutieren, gestalten, genießen. Hier und dort … »… mit deinen eigenen Augen« Lessingfestival 2016 weiterlesen

Jägermeister Hirsch

Den Kräuter- und anderen Stadtgeheimnissen auf der Spur

Es sollte seine lustigste Werksführung werden, die einer sehenswerten Stadtbesichtigung folgte – Thorsten Windus-Dörr zehrt von vielseitigen Entdeckungen in der Fachwerkstadt. Ich habe mich aus Liebhaberei für die Jägermeisterführung am Montagmorgen entschieden. Punkt 10:30 Uhr treffen sich 25 Teilnehmer vor der Touristinformation. Die Altersspanne reicht vom Leipziger Pärchen in den Mittzwanzigern bis zu Opa Gloeckler, der mit seinen 80 Jahren und seinem Spazierstock tapfer mithalten wird. … Den Kräuter- und anderen Stadtgeheimnissen auf der Spur weiterlesen

Espressomuffins - ein Wolfenbütteler Erfolgsrezept

Espresso – Küchlein

Ein Wolfenbütteler Erfolgsrezept vom Direkterzeuger »Treccino – Rösterei & Caffèbar« verrät uns Monika Steinig … Treccino – dahinter stehen Monika und Andreas Steinig. Sie widmen sich seit Jahren mit großer Leidenschaft dem Thema Kaffee. 2008 begann alles mit einem roten Piaggio-Dreirad (APE), den »Kaffeespezialitäten auf drei Rädern«. Seit Anfang 2014 gibt es in der Wolfenbütteler Innenstadt die Treccino Kaffeerösterei & Caffèbar. Dort wird eine Selektion … Espresso – Küchlein weiterlesen

Disc Golf

Putter, Midrange oder Driver? Disc Golf!

Lassen Sie doch mal die bunten Scheiben fliegen! Wie Stefan Brandes, Disc Golfer aus Leidenschaft. Ein perfekter Sonntagmorgen, 9:00 Uhr: Die Sonne lacht, Windstille, es zieht mich nach draußen, ich möchte zusammen mit meinen Freunden aktiv sein und mich bewegen. Was soll ich also machen, um mich sportlich zu betätigen? Da muss ich nicht lange überlegen, denn das Gute liegt für mich als Bewohner der … Putter, Midrange oder Driver? Disc Golf! weiterlesen

Reiterdenkmal Herzog August

Mein Lieblingsort

Dr. Georg Ruppelt findet den Marktplatz einfach märchenhaft, nicht nur zur Weihnachtszeit … Er ist Kopf, Herz und Bauch der Stadt, und er hat etwas Märchenhaftes: der Wolfenbütteler Marktplatz mit seinen wunderschönen Häusern früherer Jahrhunderte. In seinem alten Rathaus wird über das Schicksal der Stadt verhandelt, direkt gegenüber werden Ehen geschlossen. Man sitzt vor und im Café oder speist im Restaurant und trinkt danach vielleicht … Mein Lieblingsort weiterlesen

Jährliches Theaterfest

Wenn Lessing heute noch leben würde

Von Thorsten Raedlein. Wenn Lessing heute noch leben würde. Ja, dann würde ihm in Wolfenbüttel garantiert nicht langweilig werden. Und das liegt nicht nur an den aktuell rund eine Million Medieneinheiten, welche die Bibliothek (HAB) als Lesestoff zu bieten hat. Denn irgendwas ist in Wolfenbüttel immer los – wer etwas anderes behauptet, kennt die wundervolle Stadt an der Oker nicht. Literarisch, kulinarisch, romantisch – Wolfenbüttel … Wenn Lessing heute noch leben würde weiterlesen